Kommunistische Organisationen planen Vereinigung

Noch ist es streng vertraulich, doch hier stellen wir das Geheimnis bereits heute der Öffentlichkeit vor. Nach langen und schwierigen Verhandlungen ist es beschlossen. MLPD, KPD/ML und Kommunisten Online planen sich zu einer gemeinsamen Organisation zu vereinigen und werden dies am 1. APRIL der Öffentlichkeit auch offiziell bekannt geben.

Das Haupthindernis bei dieser Vereinigung war zunächst Stefan Engel, der langjährige Parteivorsitzende der MLPD. Doch nachdem er der Einsicht in die Notwendigkeit folgend anbot, auf der Parteivorsitz der neuen Partei zu verzichten und sich mit der Funktion des Stellvertreters zufrieden zugeben, stand der Einheit nichts mehr im Wege.

Wolfgang Eggers wird Parteivorsitzender und bringt mit seiner KPD/ML vierzig Jahre Erfahrung in kommunistischer Politik ein. Die MLPD bringt neben ihren Organisationsgrad und Finanzvermögen selbstredend auch viele Jahre Erfahrung mit kommunistischer Arbeit in Betrieb und Gewerkschaft ein und Günter Ackermann von Kommunisten Online stellt sein weltanschaulisches Potential und seine Webseite uneingeschränkt in den Dienst der neuen Organisation.

Wir würden gerne den Namen der neuen Partei bekannt geben, leider gelang es uns nicht dies in Erfahrung zu bringen, dieses Geheimnis wird derzeit noch bestens gehütet. Zwar wird unser Vorgehen sicher eine interne Diskussion auslösen, wir meinen aber, das es nun an der Zeit ist, dieses historische Ereignis der Öffentlichkeit bekannt zu geben. Die neue Partei wird sich uneingeschränkt in den Dienst der Arbeiterklasse stellen, alte Fehler vermeiden und die sektiererische Politik beenden. Dokumentiert wird dies dadurch, das wir, die Rote Garde in der MLPD unsere Opposition beenden und uns ebenfalls in der neuen Partei einbinden wollen. 

Schließen wir mit einen alten Gedicht aus den Zeiten der KPD/ML und seinen Vorsitzenden Ernst Aust, dessen Andenken wir in Ehren halten. 
Wer geht voran, wer trägt die Fahne, wer macht die düst’re Nacht uns hell? - das sind der Zukunft, wir treuen Kämpfer, das ist die KPD/ML! 

Es lebe der sozialistische Internationalismus und die marxistisch-leninistische Weltbewegung! 

Es lebe Marx, Engels, Lenin, Stalin und Enver Hoxha! 

Es lebe der Weltkommunismus! 

Es lebe die sozialistische Revolution in Deutschland! 

Es lebe die deutsche Diktatur des Proletariats! 

Für ein vereintes, unabhängiges, sozialistisches Deutschland! 

Für ein sozialistisches Deutschland der sozialistischen Welt!

Erwin Scholz (junior)

27.01.2010

Zurück...